Datenschutzerklärung & Datenschutzhinweis

1. Allgemeiner Datenschutzhinweis

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und versuchen, sie durch sorgfältigen Umgang vor unbefugtem Zugriff oder fälschlicher Veränderung zu schützen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (Datenschutz-Grundverordnung [DS-GVO]) sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Anreden, Vornamen, Nachnamen, Adressen, Zahlungsdaten, Telefonnummern sowie E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) leider Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Die Seitenbetreiber verarbeiten die Personendaten von Nutzern, die unsere Website besuchen und unseren Kundenservice, unser Kontaktformular oder die Bestell-/ Einkaufsmöglichkeit des Warenkorbes nutzen. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie in einem einfachen Überblick darüber informieren, welche Personendaten wir verarbeiten, zu welchem Zweck und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

 

2. Welche Datenarten werden verarbeitet?

An erster Stelle stehen Ihre freiwillig mitgeteilten Daten. Dies sind Daten, die wir von Ihnen erhalten, wenn Sie unser Anfrage- oder Bestellformular ausfüllen oder wenn Sie mit unserem Kundenservice per E-Mail oder Telefon Kontakt aufnehmen. Die dort erhobenen personenbezogenen Daten betreffen Anreden, Vornamen, Nachnamen, Adressen (Kontakt-/ Liefer-/ Rechnungs-Adressen), Zahlungsdaten, Telefonnummern sowie E-Mail-Adressen. Weiterhin werden beim Besuch unserer Website einige Informationen (vor allem technische Daten) automatisch eingelesen und von IT-Systemen erfasst und gespeichert. Dies betrifft die sogenannten Server-Log-Files sowie Cookies.

 

3. Server-Log-Files – Datenschutzhinweis

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp / Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- anonymisierte IP-Adresse
- Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

4. Cookies – Datenschutzhinweis

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

5. Kontaktformular – Datenschutzhinweis

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

6. Google Maps - Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc. ("Google"), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

7. Wofür nutzen wir Ihre Daten und wie werden diese verarbeitet?

Zuallererst benötigen wir die von Ihnen hinterlegten personenbezogenen Daten, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und unsere angebotenen Dienstleistungen zu erfüllen. Dies bedeutet, dass Sie Käufe tätigen, wir Sie über den Versand oder den Status Ihrer Lieferung informieren können, dass Sie uns Aufträge erteilen oder Ankaufsanfragen stellen können, dass wir Ihnen auf Nachfrage hin Angebote unterbreiten oder Sie über Neuzugänge für Ihre möglicherweise hinterlegten Suchaufträge auf dem Laufenden bleiben. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich fallabhängig und zweckgebunden erhoben. Nach der Erfüllung des Zwecks der hinterlegten Daten werden diese durch uns gelöscht. Ausgenommen davon sind Daten, die in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen über einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden müssen oder andere gesetzliche Vorgeben erfüllen. Ein anderer Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus können Daten zur eventuellen Analyse Ihres Nutzerverhaltens sowie für Werbezwecke verwendet werden.

 

8. Datenverarbeitung aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 c DS-GVO) oder im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 e DS-GVO)

Als Unternehmen unterliegen wir diversen gesetzlichen Verpflichtungen (z. B. Telekommunikationsgesetz, Steuergesetze), die eine Verarbeitung Ihrer Daten zur Gesetzeserfüllung erforderlich machen.

 

9. Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs.1 a DS-GVO)

Soweit wir von Ihnen eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Kommunikationskanäle sowie Weitergabe von Daten im Unternehmen zur werblichen Ansprache) eingeholt haben, ist die Verarbeitung auf dieser Basis rechtmäßig. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Das gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die Sie uns vor der Geltung der DS-GVO am 25. Mai 2018 erteilt haben. Der Widerruf der Einwilligung erfolgt für die Zukunft und berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

 

10. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten und wie werden diese geschützt?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten, um diese abzugleichen und zu kontrollieren. Weiterhin haben Sie das Recht, Daten, die wir automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. Sie haben außerdem ein Widerspruchsrecht, ein Recht, die Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) oder Löschung dieser Daten zu verlangen.
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir trotz unserer Bemühungen Datenschutzrechte verletzt haben, dann bitten wir Sie, uns dies per E-Mail an info@casa-blanca-erfurt.de mitzuteilen, damit wir reagieren und Abänderungen treffen können. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

11. Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns geschützt und regulär nicht weitergegeben, es sei denn, dass es zur Erfüllung einer Dienstleistung zwingend erforderlich ist (wie z. B. den Versand). Es kann weiterhin Service-Dienstleister wie eine Spedition betreffen, welche bei möglichen Transporten beauftragt wird, welche wir nicht selbst ausführen können. Bevor Daten an diesen genannten Dienstleister weitergegeben werden, stellen wir aber bei Ihnen dafür eine Anfrage und holen Ihr Einverständnis ein. Alle weitergegebenen Daten sind dabei auf die absolute Notwendigkeit zur Erfüllung des Auftrages beschränkt. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung von Datenverarbeitungsvorgängen jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

12. Dauer der Speicherung bzw. Löschung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten für die o. g. Zwecke. Ihre Daten werden erstmals ab dem Zeitpunkt der Erhebung, soweit Sie oder ein Dritter uns diese mitteilen, verarbeitet. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald der Zweck entfallen ist, für den sie erhoben wurden, wenn das Vertragsverhältnis mit Ihnen beendet ist, sämtliche gegenseitigen Ansprüche erfüllt sind und keine anderweitigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder gesetzlichen Rechtfertigungsgründe für die Speicherung bestehen. Dabei handelt es sich unter anderem um Aufbewahrungspflichten aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) sowie dem Telekommunikationsgesetz (TKG). Eine weitergehende Verarbeitung der Daten ist auch zulässig, wenn Sie in diese Speicherung eingewilligt haben (z. B. werbliche Ansprache), Sie dieser Einwilligung nicht widersprochen haben und die Verarbeitung gesetzlich zulässig ist.

 

13. Bei Fragen zur Datenschutzerklärung nutzen Sie bitte folgende Kontaktdaten

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

 

casa blanca - Immobilienmakler, Inh. Robert Czambor

 

Am Holzweg 4
99428 Niederzimmern

 

Telefon:  036203 - 22 98 44

Telefax:  0361 - 30 25 89 13

Mobil:     0172 - 18 74 96 9

E-Mail:    info@casa-blanca-erfurt.de

 

 

Quellenangabe: eRecht24

Immobilienvermittlung, Exposéerstellung, Wertermittlung & Beratung

Kontakt

Robert Czambor

casa blanca - Immobilienmakler

0172 - 18 74 969

 

Kontaktformular

 

oder E-Mail